Vorratsgesellschaft kaufen

Sie beabsichtigen schnell zu reagieren und möchten eine Vorratsgesellschaft kaufen ?

Die Guetig Consulting begleitet Sie im Rahmen der Unternehmensberatung natürlich zu nationalen und internationalen Firmengründungen und Expansionen. Über die klassischen Firmengründungen hinaus, begleiten wir Sie natürlich auch bei dem Erwerb einer Vorratsgesellschaft. Hierbei können Sie auf uns zählen, dass angefangen von der Reservierung bis zur Beurkundung der Ablauf schnell und reibungslos erfolgt. 

Schnelligkeit und eine flexible Ausrichtung sind wichtiger denn je. So ermöglichen wir mit unseren Partner auf Ihre Bedürfnisse schnell zu reagieren. Ob Sie als Start Up Unternehmen Ihre beruflichen Träume verwirklichen möchten oder im Rahmen einer M&A Transaktion schnell eine Vorratsgesellschaft kaufen und gründen müssen. Mit der Guetig Consulting haben Sie den richtigen Partner an Ihrer Seite.  

Der schnelle Start zu Ihrem Erfolg

Vorratsgesellschaft kaufen ( bei uns reservieren Sie kostenlos )* Vorratsgesellschaft kaufen

Nehmen Sie noch heute den Kontakt zu uns auf und wir reservieren umgehend eine Gesellschaft für Sie. 

Nach der Kontaktaufnahme per Telefon oder via E Mail leiten wir umgehend den Vorgang ein.

Sie erhalten alle nötigen Unterlagen zur Vorratsgesellschaft die für Sie reserviert wurde. Dazu gehören unter anderem die Checkliste zur Gründung, die Satzung der Gesellschaft, der Handelsregisterauszug, der Kaufvertrag im Entwurf s.w. Informationen zur Bankverbindung der Gesellschaft.

Sie können für die Abwicklung wahlweise einen unserer Notare nutzen oder Ihren eigen Notar wählen.

 

Die Kaufpreiszahlung

Im nächsten Schritt ist die Kaufpreiszahlung sicher zustellen.

Dazu haben wir für Sie unterschiedliche Möglichkeiten bereit gestellt:

  1. Der Kaufpreis wird vorab bezahlt
  2. Die Kaufpreiszahlung kann durch eine Anwalts- Steuerberatungskanzlei sichergestellt werden.
  3. Der Kaufpreis wird auf einem Anderkonto einer Anwaltskanzlei oder eines Notars hinterlegt.

Ausstellung Verkäufervollmacht / Übersendung der Unterlagen

Wünschen Sie die Beurkundung bei einem Notar Ihres Vertrauens wird eine Verkäufervollmacht ausgestellt. Diese Vollmacht erhalten Sie mit den Originalunterlagen. Soll die Beurkundung in München stattfinden, bieten wir Ihnen gerne an, persönlich am Beurkundungstermin teilzunehmen.
Möchten Sie diese Option gerne für sich in Anspruch nehmen, erhöht sich der Kaufpreis der Vorratsgesellschaft um  500 €  je verkaufter Gesellschaft, unabhängig von deren Rechtsformen.

Der Notartermin zur Beurkundung der Gesellschaft

Bei diesem Termin beurkundet der Notar die Gesellschafterversammlung (u.a. Satzungsänderungen und Geschäftsführeraustausch) und den Kauf- und Abtretungsvertrag und meldet dann die Änderungen zur Eintragung ins Handelsregister an. Zum Beurkundungstermin erhält der Notar eine aktuelle Saldenbestätigung über das Kontoguthaben der Gesellschaft, die der Handelsregisteranmeldung beigefügt wird. Wichtig für Sie ist nun, dass nach der Beurkundung die Gesellschaft sofort handlungsfähig ist.

Das Bankkonto der Gesellschaft

Alle Vorratsgesellschaften verfügen bereits über ein Bankkonto mit dem eingezahlten Kapital. Sie als neuer Geschäftsführer haben nun die Möglichkeit das Konto der Gesellschaft zu übernehmen oder dies löschen zu lassen um Ihre eigen Bankverbindung zu nutzen. Bei einer Übernahme des bestehenden Kontos muss sich die neue Geschäftsführung bei der kontoführenden Bank legitimieren.

Vorratsgesellschaft kaufen

Die richtig Rechtsform wählen

Vorratsgesellschaft kaufen aber welche Rechtsform ist für mich die Richtige? Wir möchten Ihnen nachfolgend einen kurzen Überblick über die Rechtsformen verschaffen. Wenn Sie Ihr Gewerbe oder Ihr Unternehmen ins Leben rufen, sollten Sie die für Sie geeignete Rechtsform wählen.

Offene Handelsgesellschaft

Die Offene Handelsgesellschaft auch (OHG) erfordert mindestens zwei Personen, die ein Handelsgewerbe unter einer gemeinsamen Firma betreiben. Bei einer OHG ist jeder Geschäftsführer zur Vertretung und Geschäftsführung befugt.

Kommanditgesellschaft

Die Kommanditgesellschaft auch (KG) wird durch Komplementär und einem Kommanditisten geführt. Der Komplementär haftet mit seinem Privatvermögen, der Kommanditist ist hingegen in seiner Haftung beschränkt. Die häufigste Form der Kombination besteht darin, eine GmbH als Komplementärin einzusetzen, wodurch sie eine vollumfängliche Haftungsbeschränkung erzielt. Der Komplementär führt die Geschäfte der Gesellschaft, während dem Kommanditisten lediglich ein Widerspruchsrecht bei besonderen Geschäften zusteht.

Unternehmergesellschaft

Die Unternehmergesellschaft auch (UG) genannt wird meist als Mini-GmbH bezeichnet. Sie unterliegt im Grundsatz den gleichen Rechten und Pflichten wie eine GmbH. Mit einem Stammkapital von 1 Euro ist es möglich die UG zu gründen. Die UG muß 25 % ihrer jährlichen Rücklagen auf das Stammkapital einzahlen oder sie zum Ausgleich von Verlusten nutzen.

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung auch (GmbH) ist die klassische und meistgenutzte deutsche Kapitalgesellschaft. Sie bietet eine vollumfängliche Haftungsbeschränkung. Die Gesellschaft haftet im Falle einer Insolvenz nur mit ihrem Stammkapital, das mindestens 25.000 Euro betragen muss. Bei der Gründung einer GmbH ist mindestens die Hälfte des Stammkapitals einzuzahlen.

Aktiengesellschaft

Die Aktiengesellschaft auch (AG) genannt ist als Gesellschaft emissionsfähig bzw. börsenfähig. Dadurch ist sie in der Lage, Kapital von Anlegern einzusammeln.

Starten Sie mit Ihrem Unternehmen noch heute. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Sie erreichen die  Guetig Consulting Ihr Spezialist für Immobilien, Unternehmensberatung, M&A und Finanzierungen   direkt via E Mail 

Sie haben Fragen und möchten gerne über das

Kontaktformular unverbindlich schrieben?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und leiten

Sie mit dem  Button zur Kontaktseite